Verwaiste Eltern Buchen

Trauergruppe Lichtblick

Die Trauer um sein eigenes Kind bleibt ein Leben lang. Für trauernde Eltern ist es wichtig, sich den damit verbundenen Fragen zu öffnen und ihren Erinnerungen Raum zu geben.

Teilnehmen kann jeder, der eine Tochter oder Sohn im Kindesalter verloren hat, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Unabhängig vom Alter, Weltanschauung oder Wohnort.

Eltern können alleine oder gemeinsam teilnehmen, solange sie es wünschen und die Gruppe als hilfreich erleben. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören.

« zurück zur Übersicht der Selbsthilfegruppen

Weitere Informationen

 

Treffpunkt um 19:30 Uhr im Wimpinahaus, Wimpinaplatz 5, 74722 Buchen

Termine 2020:

 19. März

 23. April

 28. Mai

 25.  Juni

 17. September

 15. Oktober

 20. November

 13. Dezember

Treffpunkt: 19.30 Uhr im Wimpinahaus, Wimpinaplatz 5, 74722 Buchen

Bitte nehmen Sie bei erstmaliger Teilnahme an der Selbsthilfegruppe vorher Kontakt zu dieser auf.

 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage der Selbsthilfegruppe: www.trauergruppe-lichtblick.de

Ansrechpartner: B. Seitz |Tel: 06281 564593 oder 0172 5305468

(auch Whatsapp)