Termine

Veranstaltung 

Titel:
Die Selbsthilfegruppe Snarchen und Schlafapnoe lädt ein
Wann:
26.06.2019 19.00 Uhr
Wo:
fidljo Johannes Diakonie - Mosbach
Kategorie:
Selbsthilfegruppen

Beschreibung

Welches Gerät für welchen Patient?

Das Schlafapnoesyndrom ist eine chronische Erkrankung, die häufig auftritt. In Deutschland sind es 13% der Männer im Alter zwischen 30 und 60 Jahren und

5% der frauen. Da die Aussetzter ausschließlich im Schlaf auftreten, werden sie häufig erst spät erkannt. Durch die Atemaussetzter kommt es zu einem

Sauerstoffmangel mit anschließender Ausschüttung von Stresshormonen, die gefährlich sind: Folgen sind erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen,

sowie Tagesmüdigkeit, Depression und Konzentrationsstörungen.

 

Efreulicherweise gibt es eine äußerst effektive Therapie der schlafbezogenen Atemregulationsstörung: die nächtliche Maskenbeatmungstherapie.

Es sind eine Vielzahl von Geräten mit verschiedenen Funktionen auf dem Markt. Welche Gerätefür welchen Patienten geeignet sind, erden in dem Vortrag von

Frau Dr. med. P. Schoene, Schlafmedizinerin aus Bad Mergentheim erläutert

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
fidljo Johannes Diakonie
Straße:
Neckarburkener Str. 24
PLZ:
74821
Stadt:
Mosbach

Beschreibung

Zur Zeit keine Beschreibung verfübar